vhs Calw

vhs Calw
nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

Saudi-Arabien verstehen: Geschichte, Religion, Gesellschaft

  • Kursnummer: O10005
  • Dozent/en: Dr. Martin Pabst
  • Beginn: Mittwoch, 23.02.2022 - 19:30 Uhr
  • Ort: Calw, vhs, Raum 02

Gebühren

Kerngebühr: 6,00 €

Termine

23. Februar 2022, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Calw, vhs, Raum 02
Dozent/in: Dr. Martin Pabst

Beschreibung

Traditionsbewusst und reformorientiert, lange abgeschottet, klischeebehaftet, facettenreich und einer der reichsten arabischen Staaten. Saudi-Arabien ist eine aufstrebende Regionalmacht und viel zu wichtig für den Mittleren Osten und die Weltpolitik, als dass das Land im Westen so unbekannt bleiben darf, wie es bis heute noch ist. Hüter der Heiligen Stätten von Mekka und Medina, ein Ölproduzent auf dem Weg zur diversifizierten Wirtschaftsmacht, absolute Monarchie mit strikter Durchsetzung der Scharia, Herausforderung für die westlichen Demokratien, geopolitischer und ideologischer Rivale des Irans: das ist Saudi-Arabien, der größte Staat auf der Arabischen Halbinsel. Doch hat das Land mit seinen diversen Stämmen, Kulturen und Konfessionen viele Facetten. Ambitionierte Künstler machen von sich reden, selbstbewusste Frauen erkämpfen mehr Freiräume, und bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten warten auf die Öffnung des Landes. Martin Pabst bereist regelmäßig die arabische Welt, war jüngst in Saudi-Arabien. Er zeigt den faszinierenden gesellschaftlichen Wandel zwischen Tradition und Moderne auf, der sich momentan in diesem Land vollzieht. Höchste Zeit, Saudi-Arabien zu erkunden.
Dr. Martin Pabst ist selbständiger Politikwissenschaftler und ausgewiesener Kenner Afrikas, des Nahen und Mittleren Ostens. Er betreibt das Büro Forschung & Politikberatung in München, ist Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) in Bayern und publiziert regelmäßig in Fachzeitschriften.

für diesen Kurs anmelden

zurück zur Übersicht