vhs Calw

vhs Calw
nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

Die Macht der Kleinen Leute

Amnesty International wird 60 - eine Zwischenbilanz

  • Kursnummer: N10057
  • Dozent/en: Urs M. Fiechtner
  • Beginn: Dienstag, 11.05.2021 - 19:30 Uhr
  • Ort: In Zoom von Ihrem Rechner aus

Gebühren

Kerngebühr: 6,00 €

Termine

11. Mai 2021, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: In Zoom von Ihrem Rechner aus
Dozent/in: Urs M. Fiechtner

Beschreibung

Rund 40.000 humanitäre Hilfsorganisationen, Umweltschutz- und Menschenrechtsorganisationen sind heute bekannt, fast 5000 von Ihnen haben einen beobachtenden oder beratenden Status bei der UNO und bilden gemeinsam einen historisch neuen Mitspieler auf dem Parkett der internationalen Politik. Die weltweit größte und älteste Menschenrechtsorganisation Amnesty international war und ist ein bedeutender Faktor bei dem rasanten Aufbau der Zivilgesellschaft weltweit. Heute blickt Amnesty auf sechs Jahrzehnte der Arbeit für den Schutz und die Durchsetzung der Menschenrechte zurück – ehrenamtlich geführt, parteipolitisch neutral, interkulturell und unabhängig. Die Erfahrungen und die Entwicklung der Organisation werden kritisch unter die Lupe genommen, die Arbeitsweise von Amnesty wird erläutert und die Wirkung der neuen internationalen Standards zum Schutz der Menschenrechte analysiert.
Urs Fiechtner ist Schriftsteller und Menschenrechtsaktivist. Viele seiner Bücher behandeln Themen rund um die Menschenrechte, mit denen er sich nicht nur als Autor beschäftigt, sondern auch als Mitarbeiter von Menschenrechtsorganisationen oder Berater von Menschenrechtsprojekten wie z.B. Behandlungszentren für Folteropfer. Bei Amnesty International ist er seit 1970 in vielen verschiedenen Funktionen engagiert und kennt das Innenleben der Organisation wie wenig andere.

für diesen Kurs anmelden

zurück zur Übersicht