Kursdetails
Kursdetails

Studium Generale: Entdecken Sie das Universum Eine Einführung in ausgewählte Kapitel der modernen Astronomie

Status
Kursnr. TCW11050
Beginn Di., 09.04.2024, 09:00 - 12:00 Uhr
Dauer 03-mal
Kursort Calw, vhs, Raum 02
Gebühr 75,00 € /60,00
Teilnehmer 10 - 30

Kursbeschreibung

Schließen Sie sich uns an auf einer faszinierenden Reise durch die unendlichen Weiten des Universums. Erleben Sie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Universums auf eine Weise, die Ihr Denken und Ihre Vorstellungskraft ergänzen wird.
In dieser Vortragsreihe werfen wir einen Blick auf die bahnbrechenden Entwicklungen von Astronomie-Pionieren wie Aristarchos, Kopernikus, Kepler, Galilei, Newton und Einstein. Diese visionären Denker haben nicht nur die Grundlagen unseres Verständnisses des Kosmos revolutioniert, sondern auch den Weg und die Methoden für die heutige astronomische Forschung geebnet. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Teil 1: "Von Kopernikus bis Galileo Galilei - die Abkehr vom Geozentrischen Weltbild"
Erfahren Sie, wie das geozentrische Weltbild durch Kopernikus, Brahe, Kepler und Galilei erschüttert wurde. Tauchen Sie ein in eine wissenschaftliche Revolution, die die Sonne in den Mittelpunkt des Universums rückte. Diese Veränderungen hatten bedeutende Konsequenzen, auch persönliche, für die Menschen dieser Zeit. Doch die Beobachtungen der Astronomen ließen bald keinen Zweifel mehr zu an der Richtigkeit des heliozentrischen Weltbilds mit der Sonne im Mittelpunkt und der sich um sie drehenden Erde und Planeten.
Als exklusives Highlight bieten wir eine Führung im Kepler Museum in Weil der Stadt an!
Teil 2+3: "Newton und Einstein – Giganten der Astronomie"
Entdecken Sie die bahnbrechenden Beiträge von Newton und Einstein, die beide die Astronomie auf ein neues wissenschaftliches Fundament stellten. Von Newtons Gravitation bis zur Einstein’schen Relativitätstheorie erfahren Sie, wie diese Giganten unser Verständnis für das Universum revolutionierten. Wir werden in die Struktur des Universums eintauchen und uns mit der Charakterisierung von Schwarzen Löchern, Neutronensternen, Gravitationslinsen und dem Phänomen der Gravitationswellen beschäftigen.
Teil 4+5: "Entfernungsbestimmungen von Objekten im nahen und fernen Universum"
Ohne Entfernungsbestimmung bleibt uns das Universum verschlossen. Lassen Sie sich mitnehmen in die faszinierende Welt von Raum und Zeit zu Sternen und Galaxien. Von parallaxenbasierten Techniken bis zur Rotverschiebung von Galaxien werfen wir einen detaillierten Blick auf die Methoden und Technologien, die Astronomen verwenden, um die Weiten des Universums zu erforschen.
Teil 6: "Das Geheimnis der beschleunigten Expansion des Universums"
Seit etwa 1998 wissen wir: Unser Universum dehnt sich beschleunigt aus. Sehen wir uns gemeinsam dieses faszinierende Phänomen an. Von Hubbles Entdeckungen bis zur Rolle der Dunklen Energie - dieser Vortrag deckt die grundlegenden Konzepte und möglichen Modelle auf, die Wissenschaftler diskutieren, um dieses faszinierende Geheimnis zu entschlüsseln.
Seien Sie Teil dieser inspirierenden Reise durch die Moderne Astronomie! Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und entdecken Sie die Faszination des Universums, von den historischen Meilensteinen bis zu den aktuellen Entwicklungen. Erleben Sie das Wissen großer Astronomen, ihre Entdeckungen und eine Verbindung von gestern, heute und morgen, einfach erklärt, die Ihre Begeisterung für das Universum entfachen wird!
Ihr Referent, Dr. Manfred Sammet, hat seine Leidenschaft für Astronomie in einem Studium der Werkstoffwissenschaften an der TU Berlin und der Astronomie an der Universität Tübingen entwickelt. Er hat in Forschung und Entwicklung bei IBM in den USA gearbeitet, war für Vertrieb und Support für die Lifecycle Management Lösungen der IBM und Dassault Systèmes zuständig, teilt heute sein Wissen als Mitglied des Board of Director der CADCAM Group in Zagreb, Kroatien, und ist verantwortlich für innovative interdisziplinäre Konstruktionslösungen.

(Foto: Das NIRCam-Instrument (Near-Infrared Camera) des James Webb-Weltraumteleskops enthüllte durch Nebel und Gase im November 2023 einen 50 Lichtjahre breiten Teil des sonst unsichtbaren Zentrums der Milchstraße.)

Wenn Sie das Studium Generale online streamen wollen, bitte in TON11050 anmelden.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
09.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 3, Calw, vhs, Raum 02
Datum
16.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 3, Calw, vhs, Raum 02
Datum
23.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 3, Calw, vhs, Raum 02
Quelle: NASA, ESA, CSA, STScI, S. Crowe (UVA) Quelle: NASA, ESA, CSA, STScI, S. Crowe (UVA)

Kurs teilen: