Kursdetails
Kursdetails

Scheitern, um Mensch zu werden – der Antarktisfahrer Ernest Shackleton

Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kursnr. TCW20050
Beginn Do., 29.02.2024, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 01-mal
Kursort Calw, vhs, Raum 02
Gebühr 10,00 € /8,00
Teilnehmer 5 - 40

Kursbeschreibung

Neben Amundsen und Scott war der Anglo-Ire Ernest Shackleton (1874–1922) der dritte große Antarktisforscher des so genannten „heroischen Zeitalters“ – und er war der schillerndste und brillanteste. Kein Entdecker vor und nach ihm hat den Topos „Heldentum“ nachhaltiger verändert als Shackleton. Am bekanntesten ist bis heute seine Expedition mit der „Endurance“ 1914–1916. Während der „Große Krieg“ die Welt verheert, segelt Shackleton mit 27 Männern in die Antarktis, um ihre Eiswüsten als erster Mensch zu Fuß zu durchqueren. Doch die „Endurance“ wird im Packeis eingeschlossen und zerdrückt. Shackleton bietet all seine Kraft und Fantasie auf, um sämtliche Männer lebendig nach Europa zurückzubringen. Mirko Bonné hat zwei Romane über Shackleton und dessen Crew geschrieben – „Der eiskalte Himmel“ (2006) und „Seeland Schneeland“ (2021) erschienen beide im Verlag Schöffling & Co. in Frankfurt am Main.

Kurs teilen: