vhs Calw

vhs Calw
nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

Online-Vortrag: USA - nach der Wahl

  • Kursnummer: M10084
  • Dozent/en: Dr. Tobias Endler, PD Dr. Martin Thunert
  • Beginn: Dienstag, 24.11.2020 - 19:30 Uhr
  • Ort: In zoom von Ihrem Rechner aus

Gebühren

Kerngebühr: 6,00 €

Termine

24. November 2020, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: In zoom von Ihrem Rechner aus
Dozent/in: Dr. Tobias Endler

Beschreibung

Einer der aufgrund der Coronavirus-Pandemie ungewöhnlichsten, wahrscheinlich auch schmutzigsten, aber für die Zukunft des Landes (und der Welt) bedeutendsten Wahlkämpfe in der jüngeren Geschichte der USA hat Anfang November mit der Wahl des neuen US-Präsidenten sein Ende gefunden. Zwar steht der Sieger mit dem Demokraten Joe Biden mittlerweile fest, aber noch weigert sich der Amtsinhaber Donald Trump, seine Niederlage einzugestehen und die Übergabe der Amtsgeschäfte einzuleiten. Was bedeutet das für die weitere Entwicklung und die politische Kultur in den USA? In einer Online-Veranstaltung der Volkshochschule werden die beiden USA-Experten Tobias Endler und Martin Thunert von der Universität Heidelberg eine erste Analyse wagen und einen Ausblick auf die künftige Entwicklung der US-Politik nehmen.
Dr. Tobias Endler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Heidelberg School of Education (HSE). Er arbeitet zu Politik, Demokratie und Bildung im transatlantischen und US-amerikanischen Kontext. Zudem beschäftigt er sich mit aktuellen Entwicklungen in der Innenpolitik der USA und den Präsidentschaftswahlen 2020.
Dr. Martin Thunert ist seit 2007 als Politikwissenschaftler Senior Lecturer (Forschungsdozent) am Heidelberg Center for American Studies (HCA). Seine Arbeitsschwerpunkte sind Nordamerikastudien, Politikberatung und Politikanalyse, vergleichende Politik der OECD-Welt sowie transatlantische Beziehungen.

für diesen Kurs anmelden

zurück zur Übersicht