vhs Calw

vhs Calw
nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

Aerial Yoga

  • Kursnummer: K31082
  • Dozent/en: Nina Wörner
  • Beginn: Freitag, 17.01.2020 - 19:20 Uhr
  • Ort: Stammheim, Physiotherapie Brigant, Hölderlinstr. 9

Gebühren

Kerngebühr: 119,00 €

Termine

17. Januar 2020, von 19:20 Uhr bis 20:20 Uhr
Ort: Stammheim, Physiotherapie Brigant, Hölderlinstr. 9
Dozent/in: Nina Wörner

24. Januar 2020, von 19:20 Uhr bis 20:20 Uhr
Ort: Stammheim, Physiotherapie Brigant, Hölderlinstr. 9
Dozent/in: Nina Wörner

31. Januar 2020, von 19:20 Uhr bis 20:20 Uhr
Ort: Stammheim, Physiotherapie Brigant, Hölderlinstr. 9
Dozent/in: Nina Wörner

07. Februar 2020, von 19:20 Uhr bis 20:20 Uhr
Ort: Stammheim, Physiotherapie Brigant, Hölderlinstr. 9
Dozent/in: Nina Wörner

14. Februar 2020, von 19:20 Uhr bis 20:20 Uhr
Ort: Stammheim, Physiotherapie Brigant, Hölderlinstr. 9
Dozent/in: Nina Wörner

21. Februar 2020, von 19:20 Uhr bis 20:20 Uhr
Ort: Stammheim, Physiotherapie Brigant, Hölderlinstr. 9
Dozent/in: Nina Wörner

06. März 2020, von 19:20 Uhr bis 20:20 Uhr
Ort: Stammheim, Physiotherapie Brigant, Hölderlinstr. 9
Dozent/in: Nina Wörner

Beschreibung

Beim Aerial Yoga hängt oder sitzt man in einem trapezförmigen Lycra-Tuch, ähnlich einer Hängematte, das an einem dicken Haken von der Decke baumelt. Man kann es wunderbar um die Hüfte wickeln, sich hineinlegen oder nur mit den Beinen daran festklammern und kopfüber herunterhängen. Mal lehnt sich dabei der Oberkörper ins Tuch, mal dehnen sich die Muskeln gegen den Stoff, oder man balanciert mit dem Körpergewicht. Und immer schwingt man leicht hin und her. Aerial Yoga - Yoga im Tuch - das ist wie Fliegen, nur besser.
Viele Asanas finden beim Aerial Yoga in der Schwerelosigkeit als Umkehr-Übung statt. Der Vorteil: Hängend kann man sein Körpergewicht einfach abgeben und sich besser auf die Dehnungen einlassen. Die Kopfüber-Positionen entlasten die Wirbelsäule, sodass der Rücken entspannt - das ist besonders gut für Menschen mit Rückenproblemen. Die inneren Organe werden massiert und alle wichtigen Muskelgruppen gekräftigt, vor allem die tiefen Haltemuskeln.
Aus dem Aerial Yoga ergibt sich außerdem ein funktionales Training. Aufbau der Kraft, Halteübungen, Stärkung der Rumpfmuskulatur, Griff und Klettertechniken sowie Halteübungen am und mit dem Tuch.
Die Unterrichtsstunde findet barfuß, schmucklos und am bequemsten in Leggins und Langarmshirt statt.

für diesen Kurs anmelden

zurück zur Übersicht