vhs Calw

vhs Calw
nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

Europa vor der Wahl: Zur Zukunft der Europäischen Union

  • Kursnummer: J10052
  • Dozent/en: Dr. Martin Große Hüttmann
  • Beginn: Mittwoch, 15.05.2019 - 19:30 Uhr
  • Ort: Calw, vhs, Raum 02

Gebühren

Kerngebühr: 0,00 €

Termine

15. Mai 2019, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Calw, vhs, Raum 02
Dozent/in: Dr. Martin Große Hüttmann

Beschreibung

Ende Mai wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union ihre Abgeordneten zum Europäischen Parlament. Die Wahlen finden vor dem Hintergrund zahlreicher Krisen und Herausforderungen in Europa statt. Die Stichworte lauten: Euro- und Finanzkrise, Krise der europäischen Asyl- und Migrationspolitik, der Brexit und das Aufkommen von populistischen und nationalistischen Strömungen, die die EU ablehnen oder sogar aktiv bekämpfen. Vor diesem Hintergrund sollen unterschiedliche Modelle und Perspektiven zur künftigen Entwicklung der Europäischen Union vorgestellt und kritisch hinterfragt werden. Der Referent wird am Beispiel aktueller europapolitischer Themen und Herausforderungen auch die bisherige und zukünftige Bedeutung des Europäischen Parlamentes und seine Chancen bzw. Grenzen der politischen Einflussnahme auf die Zukunftsgestaltung der EU diskutieren. Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent für Fragen der Zuhörer/innen zur Verfügung.
Dr. Martin Große Hüttmann arbeitet als Akademischer Oberrat am Institut für Politikwissenschaft der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und ist Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Europäischen Zentrums für Föderalismus-Forschung in Tübingen. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören u.a. die Themen Europäische Union und Föderalismus in Deutschland. Er ist Mitherausgeber des "Europalexikons" (Dietz Verlag, Bonn).
In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Fachbereich Europa und Internationales

zurück zur Übersicht