vhs Calw

vhs Calw
nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

Eingeimpft

Familie mit Nebenwirkungen

  • Kursnummer: I34108
  • Dozent/en: David Sieveking
  • Beginn: Donnerstag, 11.10.2018 - 19:30 Uhr
  • Ort: Calw, vhs, Raum 02

Gebühren

Kerngebühr: 6,00 €

Termine

11. Oktober 2018, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Calw, vhs, Raum 02
Dozent/in: David Sieveking

Beschreibung

Impfen? Bis zur Geburt seiner Tochter für David Sieveking kein Thema. Doch seine Lebensgefährtin will das Baby partout nicht piksen lassen - aus Angst vor Nebenwirkungen. Fieberhaft beginnt David über Nutzen und Risiken von Impfungen zu recherchieren, und plötzlich wachsen auch bei ihm die Zweifel. Seine Recherchen führen ihn zu einem französischen Pharmariesen, er begegnet Bill Gates, der ein Vermögen für Impfkampagnen ausgibt, und reist nach Westafrika, um von innovativen Forschern zu erfahren, warum die WHO mit ihren Impf-Programmen falsch liegt. Dabei ist David ständig hin- und hergerissen zwischen den Nachforschungen und seinen familiären Pflichten. Packend und sehr unterhaltsam erzählt David Sieveking von überforderten Eltern im Dschungel der Informationen. Und eröffnet ganz nebenbei völlig neue Horizonte in der Debatte über das Impfen.
David Sieveking, geb. 1977 in Friedberg/Hessen, Filmemacher. 2010 feierte sein Debütfilm "David wants to fly" auf der Berlinale Premiere und kam international ins Kino. Sein Dokumentarfilm "Vergiss mein nicht" erhielt 2012 u.a. in Locarno den Kritikerpreis und wurde, wie schon sein Debütfilm, beim Hessischen Filmpreis als "bester Dokumentarfilm" ausgezeichnet.

zurück zur Übersicht