vhs Calw

vhs Calw
nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

Der Große Schneidewind

  • Kursnummer: I20014
  • Dozent/en: Günter Schneidewind
  • Beginn: Freitag, 12.10.2018 - 19:30 Uhr
  • Ort: Neubulach, Rathaus, Marktplatz 3, Sitzungssaal (Bürgersaal)

Gebühren

Kerngebühr: 10,00 €
Ermäßigt: 8,00 €

Termine

12. Oktober 2018, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Neubulach, Rathaus, Marktplatz 3, Sitzungssaal (Bürgersaal)
Dozent/in: Günter Schneidewind

Beschreibung

»Der Große Schneidewind«: auch das neue Buch »Hits & Storys« von Günter Schneidewind, dem beliebten Moderator und Musikredakteur beim SWR 1 Baden-Württemberg, ist eine Fundgrube in Sachen Rock und Pop.
Aus persönlichen, gar freundschaftlichen Begegnungen mit Künstlern (etwa Joe Cocker, Jimmy Page von Led Zeppelin, Toto, Udo Lindenberg, Enya, Ian Gillan von Deep Purple, Neil Diamond, Phil Collins und Mike Rutherford von Genesis u. v. a. m.) ergaben sich in Gesprächen und Recherchen die erzählenswerten Geschichten zu Liedern, die (oft) zu Welthits wurden, über deren Entstehung und Hintergrund aber nicht viel bekannt ist.Um solche »Hits & Storys«, um Details und Hintergrundgeschichten, die Günter Schneidewind fast allesamt von den Musikern selbst präsentiert bekam und die sonst noch nirgendwo zu lesen waren, um sie also geht ’s im Neuen Schneidewind. Günter Schneidewind, 1953 in der damaligen DDR geboren.Einige Monate nach der Wende, im Sommer 1990, war Günter Schneidewind Gastmoderator der ersten »deutsch-deutschen Hitparade« beim SDR in Stuttgart. Danach nahm er das Angebot des Senders, nämlich zu bleiben und als ständiger freier Mitarbeiter anzuheuern, mit Freude an. In den gut 20 Jahren seither traf und sprach er für den SDR und den jetzigen SWR unzählige Musiker der Pop- und Rockszene aus aller Welt. Günter Schneidewind gilt unter Kollegen und Hörern als wandelndes »Lexikon« der Pop- und Rockgeschichte.

für diesen Kurs anmelden

zurück zur Übersicht