vhs Calw

vhs Calw
nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

„Hoch auf dem Tannenberge da ist ein schwarzer See“

Balladen vom Wasser – Ein literarisch-musikalischer Abend

  • Kursnummer: H21101
  • Dozent/en: Sven Puchelt, Petra Sieb-Puchelt
  • Beginn: Samstag, 16.06.2018 - 19:30 Uhr
  • Ort: Bad Liebenzell, Kurpark, Platz vor der Trinkhalle

Gebühren

Kerngebühr: 6,00 €

Termine

16. Juni 2018, von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: Bad Liebenzell, Kurpark, Platz vor der Trinkhalle
Dozent/in: Sven Puchelt

Beschreibung

Seen und Moore, Flüsse und Meere üben seit Jahrhunderten einen großen Reiz auf Dichter aus. Die unbändige Kraft der Fluten, die unergründliche Tiefe mancher Gewässer oder die unheimliche Ausstrahlung eines einsamen Bergsees sind Thema vieler Balladen. Petra Sieb-Puchelt (diatonisches Akkordeon) und Sven Puchelt (Gitarre, Hackbrett, Lesung) haben für diesen Abend im Bad Liebenzeller Kurpark schaurig-schöne klassische Balladen ausgesucht, die alle einen Bezug zum Thema Wasser haben. Balladen, die einem manchmal einen wohligen Schauer über den Rücken jagen, manchmal aber auch schmunzeln lassen. Bekannte und weniger bekannte Texte aus vier Jahrhunderten werden an diesem Abend zu Gehör kommen, ergänzt und untermalt mit europäischer Folkmusik.
Die beiden Künstler aus Waldbronn bei Karlsruhe widmen sich seit vielen Jahren in verschiedenen Gruppen (Lismore, KAIKAI, ELBA-Connection) intensiv der Folk-Musik. Der Beruf des Buchhändlers brachte Sven Puchelt vor einigen Jahren auf die Idee, Programme zu erarbeiten in denen sich Literatur und Musik gegenseitig ergänzen.
„Das Akkordeon von Petra Sieb und die Gitarre oder das Hackbrett von Sven Puchelt gingen dabei eine wunderbare Symbiose ein“ (Rheinpfalz)
„Sven Puchelt ist ein Meister der Sprachkunst“ (Donaukurier)
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Bürgerzentrum, Parksaal, statt.

zurück zur Übersicht