vhs Calw

vhs Calw
nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

Das Nackte Theater und die Calwer Kantorei präsentieren: Judaskuss

Die Verteidugungsrede des Judas & Musikalische Werke der Passionszeit

  • Kursnummer: H20155
  • Dozent/en: Axel Grau
  • Beginn: Sonntag, 25.03.2018 - 19:00 Uhr
  • Ort: Calw, Stadtkirche

Gebühren

Kerngebühr: 9,00 €

Termine

25. März 2018, von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: Calw, Stadtkirche
Dozent/in: Axel Grau

Beschreibung

Zum Palmsonntag laden wir Sie herzlich ein, sich die Passionsgeschichte mal aus Sicht des Judas Ischarioth anzusehen: In einer imaginären Gerichtsverhandlung ergreift er zu seiner Verteidigung selbst das Wort. Wer war dieser Judas? Verräter oder liebender Freund? Und hatte er eine Wahl? In einem sprachlich brillanten und facettenreichen Monolog lässt ihn der Philologe und Rhetoriker Walter Jens wortgewaltig, packend und berührend räsonieren, warum gerade er auserkoren wurde und was passiert wäre, wenn er sich geweigert hätte. Der Schauspieler Axel Grau leiht diesem raffinierten Judas Gestalt und Stimme. Die Calwer Kantorei unter der Leitung von Bezirkskantor Martin W. Hagner wird diesen Abend musikalisch gestalten und Chorwerke von J. S. Bach, M. Reger, P. Hindemith u.a. vortragen, die sich ebenfalls zu Judas, aber auch zu anderen Personen im engeren Umkreis Jesu in Beziehung setzen. Ein wortgewaltiger und anregender Abend in der Calwer Stadtkirche der Calwer Kantorei in Kooperation mit der Volkshochschule Calw.

für diesen Kurs anmelden

zurück zur Übersicht