vhs Calw

Programmtipp

Ausstellung "Frauen im Aufbruch"

10. September 2018, 08:00 Uhr
Calw, vhs, Foyer

Mehr erfahren
vhs Calw
JETZT NEU:

Das aktuelle Programm
September 2018 - Februar 2019

nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

Özil und die Präsidenten (ach ja, und der Fußball)

 

Ende September vergibt nun der europäische Verband UEFA die Europameisterschaft 2024, mit den beiden Bewerbern Deutschland und Türkei - ein Sportpolitikum. Ist es nur ungeschicktes Krisenmanagement, oder bedürfen die Strukturen des DFB, nicht nur in kommunikativer Hinsicht, einer grundsätzlichen Erneuerung, um wieder an frühere Erfolge anknüpfen zu können? (Stichwort Fußballkompetenz auf der Leitungsebene) Der Investigativjournalist Jens Weinreich wird in seinem Vortrag einen Blick auf den Zustand des DFB, dessen Agieren und Kommunikationspolitik werfen und mögliche Entwicklungsszenarien für diesen angeblich weltweit größten nationalen Sportverband aufzeigen.
Jens Weinreich ist Experte für internationale Sportpolitik, Mega-Events und Kriminalität im olympischen Sportbusiness. U.a. hat er den Skandal rund um die Fußball-WM 2006 aufgedeckt, die den DFB schwer erschütterten und noch juristisch aufgearbeitet werden. Seine Expertise zum Fußball-Weltverband (FIFA) und zum Internationales Olympischen Komitee (IOC) sucht weltweit seinesgleichen. Für seine Recherchen wurde Weinreich u.a. mit dem Nannenpreis und dem Wächterpreis ausgezeichnet und erhielt für sein sportpolitisches Blog (www.jensweinreich.de) den Grimme Online Award. Er war mehrfach Deutschlands Sportjournalist des Jahres sowie Onlinejournalist des Jahres. Er gibt das Monatsmagazin "Sport & Politics" heraus.

Jens Weinreich
Di., 18.09.2018 | 19:30 Uhr
vhs Calw | Kirchplatz 3
EUR 6,00
Keine Anmeldung erforderlich