vhs Calw

vhs Calw
nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

Bildungsgerechtigkeit in der Wachstumswirtschaft?

Ein Ausflug durch das Ausgeblendete

  • Kursnummer: H10510
  • Dozent/en: Frank Bohner
  • Beginn: Montag, 19.03.2018 - 19:30 Uhr
  • Ort: Calw, vhs, Raum 02

Gebühren

Kerngebühr: 6,00 €

Termine

19. März 2018, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Calw, vhs, Raum 02
Dozent/in: Frank Bohner

Beschreibung

Die vielfach propagierte Bildungsgerechtigkeit soll dafür sorgen, dass Schulerfolg unabhängig wird vom Geldbeutel der Eltern. Aber geht das überhaupt im heutigen System? Werden die Geldeliten sich nicht auch künftig abschotten, ihre Kinder auf teure Privatschulen schicken und die Vergabe von Spitzenposten in Wirtschaft und Gesellschaft weiterhin unter sich ausmachen? Geht es in unserem Schulwesen vorrangig überhaupt um Bildung? Oder eher um die Nutzbarmachung von Arbeitskräftepotenzialen für Industrie und Wirtschaft? Und zwar in einem System, dessen zwanghafte Expansion die Ökologie des Planeten immer mehr ruiniert? Welche Rolle also spielt die Schule in einer weitgehend vermachteten Gesellschaft? Und ist es überhaupt notwendig und sinnvoll, dass der Staat das Schulwesen selber betreibt, wo er es laut Grundgesetz doch lediglich beaufsichtigen soll?

zurück zur Übersicht