vhs Calw

vhs Calw
nächste

Finden Sie Ihren Wunschkurs

Noch Fragen? Rufen Sie uns an:

07051 93650

Rauhnächte

Riten, Bräuche und das Räuchern

  • Kursnummer: G10230
  • Dozent/en: Irene Schneider
  • Beginn: Montag, 11.12.2017 - 19:30 Uhr
  • Ort: Oberreichenbach, Bürgerstüble, Schulstr. 8

Gebühren

Kerngebühr: 6,00 €

Termine

11. Dezember 2017, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Oberreichenbach, Bürgerstüble, Schulstr. 8
Dozent/in: Irene Schneider

Beschreibung

Als Rauhnächte werden traditionell die Nächte zwischen Heiligabend und Dreikönig bezeichnet. Ihren Ursprung haben diese vermutlich bereits bei den Kelten. Die bekannteste Tradition der Rauhnächte - daher auch der Name - ist das Räuchern von Wohnungen, Gebäuden udn Ställen, um diese spirituell zu reinigen und auf das neue Jahr vorzubereiten. Aber auch Innehalten, Achtsamkeit und Besinnung bestimmen die Zeit zwischen den Jahren. Im Rahmen dieses Vortrags berichtet die Referentin von Riten und Bräuchen rund um die Rauhnächte, erläutert deren Bedeutung und zeigt einfache Möglichkeiten des Räucherns.

zurück zur Übersicht